ppp
ppp architekten gmbh

Brücke Obertrave Lübeck

Fußgängerbrücke
Im Zuge der Umgestaltung der Obertrave ist die neue Fuflgängerbrücke im April 2007 fertiggestellt worden. Ziel war die direkte Verbindung zum Holstentorparkhaus, um die Parkplätze an der Obertrave entfallen lassen zu können. Darüber hinaus ermöglicht sie einen kurzen Weg zwischen der Musikhochschule und den neuen Proberäumen in der Holstentorhalle.
Konzept war es, im Umfeld des Holstentores und der historischen Kulisse der Altstadt eine äußerst zurückhaltende minimalistische gestalterische Antwort für die Brücke zu finden. Auf vier v-förmig gespreizten Betonpfeilern liegen sehr schlanke Stahlbogenträger mit einer dünnen Betonplatte. Die gerade Linienführung mit dem dynamischen Bogen in der Mitte ermöglicht eine bequeme Steigung bei größtmöglicher Durchfahrtshöhe für die Schiffe.

Projektdaten

Brücke Obertrave LübeckBrücke Obertrave LübeckBrücke Obertrave LübeckBrücke Obertrave LübeckBrücke Obertrave LübeckBrücke Obertrave Lübeck