Kirche & Kultur


Jenseits ihrer funktionalen Anforderungen beeinflussen kirchliche und kulturelle Gebäude unser kollektives architektonisches Gedächtnis nachhaltig. Als Bauten der Gemeinschaft prägen sie bewusst oder unbewusst die Wahrnehmung und Akzeptanz von Architektur im Sinne eines allgemeingültigen Kanons. Als besondere Orte stellen sie städtebaulich, hochbaulich und gestalterisch herausragende Bauaufgaben dar, denen wir uns mit großer Freude und Verantwortung stellen.